Online Anmeldung Bläserklasse Zürichsee (2019-2021)

Anstelle der Online Anmeldung kann auch das Anmeldeformular heruntergeladen, ausgefüllt und per Post eingesandt werden.

Ich habe ein eigenes Instrument

Ich möchte ein Instrument mieten (Vermittlung Musikvereine), siehe Punkt 6 der Vereinbarung.

Ich bin Anfänger

Ich bin Wiedereinsteiger

* = obligatorische Angabe.

Ich habe folgende Punkte der Vereinbarung gelesen und bin damit einverstanden:

1. Die Bläserklassen-Ausbildung beginnt am Dienstag, 20. August 2019 und endet Anfang Juli 2021. Die Anmeldung ist für ein Schuljahr verbindlich. Ohne schriftliche Abmeldung bis zum 30. April 2020 gilt der/die Teilnehmer/in für das kommende Jahr als wieder angemeldet.

2. Pro Woche findet eine Probe zu 90 Minuten statt (ausgenommen Schulferien), der Probetag ist am Dienstag, von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr). Der Unterricht wird von Maria Püntener, einer speziell ausgebildeten Bläserklassenlehrerin, erteilt. Pro Register werden regelmässig Musikanten aus den Vereinen als Supporter beigezogen. Die Proben finden in Horgen statt.

3. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Semester CHF 400.00 (ohne Instrumentenmiete). Ein Austritt während des Schuljahres berechtigt nicht zur Rückzahlung der angebrochenen Semestergebühr. Die Kursgebühren werden halbjährlich, jeweils zu Beginn des Semesters, erhoben.

4. Es wird das Lehrmittel „Essential Elements“ beschafft, die Kosten trägt der/die Teilnehmer/in.

5. Der/Die Teilnehmer/in verpflichtet sich, die Kurstermine regelmässig wahrzunehmen. Von Teilnehmer/innen nicht wahrgenommene Termine werden nicht nachgeholt.

6. Die Musikvereine der Musikvereinigung Zürichsee, Linkes Ufer und Sihltal (Trägerschaft der Bläserklasse Zürichsee) vermitteln, soweit möglich, ein Instrument für den Musikunterricht in der Bläserklasse in Zusammenarbeit mit ihren Vereinen oder mit einem Musikhaus. Die Leihgebühr und alle weiteren Details sind im separaten Leihvertrag geregelt.

7. Es besteht kein Anspruch auf ein bestimmtes Mietinstrument.

8. Anmeldeschluss: 4. August 2019